Prioritäten verwalten#


Bei der automatischen Stundenplanung arbeitet der Automat nach einer vorgegebenen Systematik die einzelnen Schritte ab und führt Kollissionsprüfungen durch. Dabei wird nur selten der Fall eintreten, dass der Stundenplan zu 100% den Vorgaben entspricht und keinerlei Kollisionen auftreten.
Über Prioritäten lässt sich steuern, wie der Automat den neuen Stundenplan bewertet und im Kollisionsfall oder bei Verfügbarkeit mehrerer Möglichkeiten entscheidet.
Je höher die Priorität des jeweiligen Kriteriums gewählt wird, umso wichtiger ist die Einhaltung des Kriteriums und umso eher wird der Automat das Kriterium berücksichtigen.

Beispiel:
prioritaeten.png Es lassen sich ausgewählte Kriterien komplett aus der Berücksichtigung herausnehmen. Dazu wird einfach die entsprechende Zeile deaktiviert.