Starten/Stoppen#

Starten#

1. Programm starten#

Möglichkeit 1 (bevorzugt)
Doppelklick auf 'franzplan_start.exe' oder Klick auf die zuvor angelegte Verknüpfung in der Start- oder Taskleiste
Möglichkeit 2
Start aus der Kommandozeile mit dem Befehl 'java -jar <Archivdatei>.jar', wobei 'Archivdatei' mit dem Namen der Datei mit der Dateiendung '.jar' ersetzt werden muss, da dieser sich bei jeder neuen Version vom Franzplan ändert.
z.B.
c:\franzplan\java -jar franzplan_1.2.6.jar

 Wenn das Programm startet, öffnet sich ein Konsolenfenster, in dem lediglich Ausgaben erfolgen. Das Fenster kann in den Hintergrund geklickt, darf jedoch nicht geschlossen werden, da ansonsten das Programm beendet wird. Nach erfolgreichem Start sieht die Ausgabe in etwa so aus:

  ______                         _
 |  ____|                       | |
 | |__ _ __ __ _ _ __  _____ __ | | __ _ _ __
 |  __| '__/ _` | '_ \|_  / '_ \| |/ _` | '_ \
 | |  | | | (_| | | | |/ /| |_) | | (_| | | | |
 |_|  |_|  \__,_|_| |_/___| .__/|_|\__,_|_| |_|
                          |_|
  _C Peter Warncke 2019________________________

Die Anwendung ist gestartet.
Die Bedienung erfolgt über ein Browserfenster.
In der Standardkonfiguration öffnet sich das Browserfenster automatisch.
Sollte dies nicht der Fall sein, öffnen Sie einen Browser und geben in die Adresszeile diesen Link ein:

http://localhost:8080/SchulPlaner

Viel Spass!

 

Außerdem öffnet sich automatisch der Internetbrowser. Hier wird die Anwendung bedient. Sollte sich der Internetbrowser nicht automatisch öffnen, starten Sie einen Internetbrowser und geben in die Adresszeile diesen Link ein:
http://localhost:8080/SchulPlaner  

2. Programm stoppen#

Möglichkeit 1
Das Stoppen erfolgt direkt aus der Weboberfläche, indem mit der linken Maustaste die Schaltfläche
in der Kopfzeile gedrückt wird.

Möglichkeit 2
Im Programmverzeichnis vom Franzplan gibt es ein script: 'franzplan_shutdown.cmd'. Ein Doppelklick im Explorer auf diese Datei bewirkt ebenfalls das Stoppen der Anwendung.