Datenbank verwalten#

database_menu.png
Diese Funktion steht nur Benutzern mit der Rolle 'Administrator' zur Verfügung.
Die Daten, die für die Arbeit mit dem Stundenplanprogramm durch den Stundenplaner eingegeben und für die Stundenplanung benutzt werden, landen in einer internen Datenbank.
Man kann sich das der einfachheit halber wie eine große Datei vorstellen, in der die Daten strukturiert abgelegt und so sortiert sind, dass sie schnell wiedergefunden und in verschiedenen Zusammenhängen gelesen werden können.
Damit diese Daten, die ja mit der Zeit durch den Stundenplaner mühsam erfasst wurden, vor plötzlichen Unwägbarkeiten gesichert werden können, gibt es die Möglichkeit, diese separat zu sichern. Man nennt so etwas auch Backup der Daten.
Die Daten werden dabei in eine Datei geschrieben. Sinnvollerweise wird so ein Backup durch Kopieren an eine andere, sichere Stelle gebracht. Die Daten stehen dann im Ernstfall (z.B. bei Datenverlust) für eine Wiederherstellung (auch 'restore' genannt) zur Verfügung.

Backup#

Für ein Backup der Datenbank wird einfach der Button 'Ausführen' betätigt.
Das System legt eine neue Datei mit den gesicherten Daten im Unterverzeichnis 'backup' an und gibt den Namen der neu erzeugten Backup-Datei auf der Oberfläche aus.
database_backup.png
Im Datei-Explorer kann man das kontrollieren. Die Ausgabe des 'backup'-Verzeichnisses enthält die soeben angezeigte Datei:
database_backup_filelist.png
Die Empfehlung ist, diese Datei zu kopieren und an einem geschützten Ort (abgesichertes Netzlaufwerk o.ä.) zu sichern, auf den im Falle einer nötigen Wiederherstellung zurückgegriffen werden kann.

Restore#

Die Wiederherstellung aus früher druchgeführten Backups kann auf zwei Arten erfolgen.

Laden direkt aus dem backup-Verzeichnis#

Wenn sich das gewünschte Backup, aus dem die Wiederherstellung der Datenbank erfolgen soll noch im 'backup'-Verzeichnis des Franzplans befindet, kann es hier aus der Liste der vorhandenen Backups ausgewählt und mit dem Button 'Ausführen' geladen werden.
database_restore.png

Hochladen eines Backups #

Alternativ kann auch eine Datei hochgeladen werden, die früher gesichert wurde.
Dazu wird die Datei ausgewählt und mit 'Hochladen' hochgeladen.
database_restore_upload.png